Additional menu

Warum sollte ich mich der Klage anschließen?

Mit der Musterfeststellungsklage gibt es endlich ein Mittel, sich kostenfrei und ohne Risiko gegen große Unternehmen zu wehren. Wenn du unter den gleichen Umständen einen Schaden erlitten hast, kannst du dich den anderen Verbrauchern anschließen, damit sich ein Verband für deinen Schadensersatz einsetzen kann. Die MFK ist für dich

✓ Vollständig kostenfrei
✓ Risikofrei
✓ Ohne Provisionen

Was sind die nächsten Schritte?

Schließe dich dem bestehenden Klagevorschlag an und wir informieren dich rechtzeitig, wenn eine Musterfeststellungsklage eingeleitet wurde. So verpasst du keine Frist.

Hier findest du eine genaue Erläuterung der 6 Phasen des Musterverfahrens.

Klage-Alarm:

Die wichtigsten News zu Musterfeststellungsklagen 1x pro Monat. Keine Frist verpassen!

Ja, ich möchte Neuigkeiten zu Musterfeststellungsklagen erhalten und stimme der Datenschutzerklärung zu.

Durch den Dieselskandal wurden tausende Verbraucher durch Autokonzerne wie Volkswagen getäuscht. Trotz zum Teil personeller sowie finanzieller Konsequenzen für die Autokonzerne, gingen deutsche Verbraucher bisher leer aus. Denn anders als in den USA, weist Volkswagen die bestehenden Forderungen deutscher Verbraucher zurück und ist nicht gewillt zu handeln. Dies ändert sich mit der Musterfeststellungsklage (kurz MFK).

Mit der Musterfeststellungsklage kannst du als geschädigter Dieselfahrer endlich dein Recht gegenüber der Volkswagen AG kostenlos und ohne Risiko einfordern. Du musst von deiner Entschädigung nichts an Sammelklagedienstleister abgeben. Wie du die Musterfeststellungsklage nutzt, um deine Entschädigung zu bekommen, erklären wir dir in diesem Ratgeber.

Das Wichtigste

Die Musterfeststellungsklage gegen die Volkswagen AG wurde gestartet. Du kannst dich anmelden, falls du betroffen bist. Mehr Informationen findest du auch in unserem Ratgeber: Musterfeststellungsklage – In 4 Schritten zur VW-Diesel Entschädigung

[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.8/5]